Träumen Sie eine Runde mit mir…

Nur für Frauen

Bildungsurlaub am Meer

Unser Ziel: Eine malerisch zwischen Oliven- und Weinplantagen gelegene Villa, die wir ganz für uns haben und in der wir trotzdem fürstlich umsorgt werden. Wir kommen an, lassen uns in die Himmelbetten fallen und blicken auf das weite Tal mit Blick aufs Meer. Nach einer Erfrischung erwartet uns ein köstliches kretisches Mahl und der hauseigene Wein. Wir genießen die laue Nacht, lernen uns kennen, lachen, erzählen.

Seminar, Meer, Ausflüge

Am nächsten Morgen gehen wir runter zum Pool, schwimmen eine Runde, machen gemeinsam Yoga, frühstücken. Weil wir so wissenshungrig sind, freuen wir uns auf die erste Seminareinheit und tauschen uns aus, bekommen neue Impulse, individuelle Anregungen. Am Nachmittag planen wir einen kleinen Ausflug – nach Knossos oder zum Meer. Abends warten ein weiteres Seminarhighlight und natürlich ein neues leckeres Essen auf uns. So geht es weiter, eine ganze Woche lang...

Nicht nur träumen, einfach buchen!

Jetzt buchen!

Persönlich wachsen

Ihre Vorteile

Sie arbeiten an Ihrer persönlichen Entwicklung, bekommen Feedback zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, stärken Ihre Kompetenz in gruppendynamischen Prozessen und werden selbstbewusster. Für viele, die schon teilgenommen haben, wird auch immer sehr klar, was sie nicht mehr wollen und wo sie ab sofort klare Grenzen setzen möchten.

Eine exklusive Seminarwoche

Dieses Angebot gibt Ihnen die Möglichkeit, mehr über sich selbst zu erfahren und in einen intensiven Austausch mit der Gruppe zu gehen. Ich unterstütze Sie dabei mit meinem gesammelten Wissen. Exklusiv ist es auch deshalb, weil es nur sechs Plätze gibt.

Die Themen

Sieben Themen stehen Ihnen zur Auswahl, von denen Sie als Gruppe demokratisch fünf auswählen. Diese sind aber nicht in Stein gemeißelt. Alles darf fließen. Wenn also andere Bereiche aufkommen, gehe ich selbstverständlich auch mit darauf ein.

Individuelles Coaching

Darüber hinaus steht allen Teilnehmerinnen ein individuelles Coaching zu. Die Inhalte bestimmen Sie selbst. Diese können sich auf die Stärkung Ihrer beruflichen Ausrichtung beziehen, aber auch andere Themen betreffen, wie: Gehirneffiziente Lehrmethoden, Online-Marketing, Preisgestaltung etc.

Die Erfahrung zeigt

Dies ist eine Woche, die Sie nicht so schnell vergessen werden und die sehr lange nachwirkt. Seit 2010 biete ich Reisen nach Kreta an. Es gibt Orte, an denen einfach alles stimmt und an einen solchen möchte ich Sie gerne mitnehmen.

Alleine, mit Partner:in

Es besteht die Möglichkeit, jemanden mitzunehmen, der / die nicht am Kurs teilnimmt. Die Zimmer sind großzügig und im Garten gibt es viele verschiedene Rückzugsorte.

Module

Themen zur Auswahl

1 Wo stehe ich gerade im Leben: Beruflich und privat?

Welche Ressourcen bringe ich mit, über welche Kraftquellen verfüge ich? Wo begrenze ich mich selbst, wo begrenzen mich andere? Um auf diese Fragen Antworten zu finden, bedienen wir uns verschiedenen Visualisierungstechniken wie Collagen und Symbolen. Am Ende des Moduls fühlen wir uns kraftvoller und selbstbewusster denn je.

2 Wie agiere Ich innerhalb eines Teams?

Allein die Tatsache, mit fremden Personen eine Woche zusammen zu verreisen, birgt ein enormes Entwicklungspotential. Nicht umsonst sagte schon Marcel Proust: „Eine kleine Reise ist genug, um uns und die Welt zu erneuern.“ In diesem Modul gehen wir aber noch einen Schritt weiter und lernen einander zu vertrauen, gemeinsam kleine Aufgaben zu bewältigen, an unsere Grenzen zu gehen und alles zusammen zu reflektieren.

3 Wie ist meine Selbst- und Fremdwahrnehmung?

Was für einen ersten Eindruck haben andere von mir? Wie sehen sie mich? Selbst- und Fremdwahrnehmung unterscheiden sich oftmals viel stärker als angenommen und es ist enorm wichtig, diese Inkongruenz zu verstehen und natürlich zu lernen, diese positiv zu beeinflussen. Meist sehen wir uns selbst sehr viel kritischer als es andere tun. Deshalb endet dieses Modul auch mit einer Suggestionsdusche. Das ist unglaublich wohltuend.

4 Was darf wachsen?

Mithilfe der Biografiearbeit und mit intuitiven Maltechniken schauen wir uns an, wo wir noch Blockaden haben, was uns noch hemmt, was wir loslassen wollen, mit dem Ziel, unsere Authentizität zu stärken und das zu werden, was wir sein wollen. Ein herausforderndes Modul, das lange nachwirkt.

5 Welchen Traum will ich unbedingt noch verwirklichen?

Wie stark die Rolle des Unbewussten bei der Erreichung von Lebenszielen ist, zeigt sich, wenn wir eine Manifestationstechnik anwenden und alles zu Papier bringen. Es ist eine Mischung aus Brainstorming, Mindmap und Kritzeln. Am Anfang geht es darum bewusst zu machen, was alles schon da ist, um diesen Traum zu verwirklichen.

Zwischenziele setzen

Dann werden ganz kleine Schritte ausgemacht und wir überlegen, wer und was uns dabei behilflich sein kann, die Zwischenziele zu erreichen. Am Ende steht das Ziel an sich: Was ist dann, was werde ich dann können? Und es gibt einen genauen Zeitplan, bis zu dem das Projekt XY erfolgreich abgeschlossen ist. Ein immer wieder sehr motivierendes Modul.

6 Wie verhalte ich mich in Konfliktsituationen?

Gruppendynamische Prozesse führen über kurz oder lang immer wieder zu herausfordernden Situationen. Konflikte sind per se nichts Schlechtes. Genau wie Fehler gehören sie zum Wachsen dazu. Meist lernen wir sogar am besten, wenn richtig viele Emotionen im Spiel sind. Im Modul bleiben wir deshalb nicht auf der theoretischen Ebene, sondern arbeiten mit ganz konkreten Auseinandersetzungen und reflektieren diese. Ein meist sehr überraschendes Modul für alle.

7 Wie verliere ich nicht so schnell die Motivation beim Lernen?

Motivation ist eine der stärksten Säulen des Erfolgs. Ich kann fast alles, wenn ich richtig motiviert bin. Trotzdem spielt uns unser innerer Schweinehund immer wieder einen Streich und wir geben viel zu früh auf. In diesem Modul geht es um Erfahrungen. Wir alle haben so viel zu diesem Thema beizutragen, dass es nur darauf ankommt, die besten Tipps und Tricks herauszukitzeln.

Organisatorisches

Geplant sind mehrere Seminareinheiten an fünf oder sechs Tagen, ein individuelles Coaching pro Person am Meer oder in der Villa. Fester Bestandteil ist auch Yoga am Morgen. Dafür benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse und natürlich können Sie dies auch einmal weglassen, wenn Sie lieber ausschlafen möchten.

Das genaue Konzept darf variieren und und Sie bestimmen Ablauf und Inhalte mit.

 

Garantiert ist Folgendes

  • Insgesamt 20 Unterrichtseinheiten Seminar-Input
  • 1 individuelles Coaching über 2 Stunden pro Person
  • 5x Yoga/ Meditation am Morgen
  • Ausführliche Unterlagen
  • Netzrecherchen
  • Zugang zum Login-Bereich mit jeweils zwei Methodenvideos für die gewählten Module
  • Ein Fortbildungszertifikat

*Die An- und Abreise erfolgt selbstständig

Unterkunft und Anreise

Entschleunigen und trotzdem aktiv sein

Die Unterkunft befindet sich 20 Minuten vom Flughafen Heraklion entfernt. Ich helfe Ihnen gerne bei der Organisation der Anreise. Ich arbeite mit einem befreundeten Reisebüro zusammen, das sich immer um passende Flüge kümmert. Zwei Mietwagen sind als Gruppe sinnvoll. I.d.R. findet sich eine weitere Person, die fährt und wir teilen meist die Kosten. Auch ein Shuttle könnte organisiert werden.

Mit und ohne Abendessen buchbar

Die Unterkunft beinhaltet ein wunderbares Frühstück. Abendessen ist ab sechs Personen buchbar und lässt keine Wünsche offen. Die Zimmerkosten liegen bei ca. 75,- Euro pro Nacht und sind direkt vor Ort zu begleichen.

 

Entschließen Sie sich jetzt gleich!

Der nächste Termin: 21.-28.10.2023. Tragen Sie sich hier unverbindlich in die Warteliste ein und sichern Sie sich dadurch den Frühbucherbonus.

Kosten: 1100,- Euro pro Person*

*inklusive aller Seminarinhalte, exklusive Anreise, Verpflegung und Unterkunft.

    Für welches Modul interessieren Sie sich?

    SpecialangebotGehirn und Lernen – Erkenntnisse, Mythen, AusblickeEnergie- und Konzentrationsaufbau - Übungen in jeweils 30sIntuitives Malen und VisualisierungenRhythmus- und MusikeinsatzGruppendynamik und BinnendifferenzierungDie drei Gedächtnisturbos: ?,?, ? – lass dich überraschenWarum Mnemotechniken immer unterschätzt werdenMotivation und autonomes LernenKoordination und InhaltsabspeicherungStationen mit allen SinnenMehr Abwechslung im Online-UnterrichtWieso es ohne Humor gar nicht geht

    Sie hätten gerne mehr Informationen?

    Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich beantworte Ihnen gerne alles, was Sie rund um die Reise noch wissen möchten