move in class

Das Gehirn arbeitet am besten, wenn der Körper ab und zu in Bewegung ist. Aus dieser Erkenntnis ergeben sich ganz neue Empfehlungen für den Lernprozess und damit auch für die didaktische Umsetzung in Sprachkursen. Der Unterricht wird leichter, effektiver und entspannter. Das von mir entwickelte Programm „Sprache in Bewegung“ gibt Ihnen Anregungen dazu. Hier finden Sie Infos dazu: www.move-in-class.de

×
Menu