Online-Kurs: Spielideen für den Sprachunterricht

Klagen Ihre Kursteilnehmenden auch darüber, dass sie sich Vokabeln immer weniger merken können? Dann sollten wir darauf hören, was die moderne Gehirnforschung sagt und unsere Unterrichtsmethoden ändern, mehr Bewegung integrieren und Emotionen mit ins SPIEL bringen. Machen Sie alles schon? Um so besser. Aber spielen wir nicht immer die gleichen Spiele? Wenn wir neue Varianten hören, wollen wir das unbedingt gleich ausprobieren und scheitern meist schon an der Spielbeschreibung. Videos sind da praktischer – vor allem, wenn sie gleich nach Themen (Grammatik, Phonetik, Fertigkeiten, Auflockerung etc.) sortiert sind. Ich plane meinen Unterricht, suche ein passendes Spiel in den Kategorien und schaue oder/ und lese die Anleitung. Dann habe ich es auch garantiert verstanden und bin nicht unsicher, es auszuprobieren. Dieser Online-Kurs will beides liefern: Altbekanntes und Neues, den Überblick, was man überhaupt alles spielen kann und konkrete Methoden.  Wir jonglieren Verbendungen, malen Phonetik, werfen mit Wörtern und Bällen und lernen, wie viel Freude auch Menschen haben können, die im ersten Moment Spielen skeptisch gegenüberstehen – egal, welchen Alters. Freuen Sie sich auf einen energiegeladenen, praxisorientierten und informativen Online-Kurs, der Ihnen in allen Niveaustufen und Sprachen sowohl in der Schule als auch in der Erwachsenenbildung weiterhilft.

Wo: Bei udemy

Genaueres gibt es hier

 

 

Online-Seminar:  Zehn didaktische Tipps für einen erfolgreichen DaF-Unterricht

Mit ein paar wenigen Tipps und Tricks kann man sehr leicht den Unterricht umgestalten, so dass er vor allem effektiver und abwechslungsreicher wird und mehr an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst ist. Im Webinar soll es darum gehen, die besten Unterrichtspraktiken vorzustellen und konkrete Beispiele zu geben, die sofort umsetzbar sind.
Montag, 26.11. 2020, 18:00 Uhr – 19:00, Online

Genaueres gibt es hier

 

 

Online-Seminar: Unterrichten und Lernen mit Abstandsregeln

Mit Abstandsregeln unterrichten, muss nicht heißen, zum Frontalunterricht zurückzukehren. Mit ein paar Tipps und Tricks können Sie Ihren Kurs auch weiterhin lebendig und abwechslungsreich gestalten. Und mit Weitblick haben Sie sowieso ein Lehrwerk an der Hand, dass Ihnen viel Spielraum ermöglicht.
Montag, 09.12. 2020, 17:00 Uhr – 18:00, Online

Genaueres gibt es, sobald es online steht, hier

 

 

Dienstags-Online-Reihe: 20 Minuten Didaktik

Input und Austausch – Kostenlose Teilnahme

Immer am Dienstag um 17:00 Uhr (MEZ = mitteleuropäische Zeit)

12.01. Fingeryoga im Sprachkurs
19.01. Abwechslung im Online-Unterricht
26.01. Kreative Phonetikmethoden (für alle Sprachdozent*innen)
02.02. Binnendifferenzierung: Schnelle, selbsterklärende Übungen
09.02. Alphabetisierung: 5 tolle Tipps
23.02. Sprache in Bewegung
02.03. Symbolgrammatik in DaF/DaZ – Leichter lernen
09.03. Dalli-Dalli – Das geniale Spiel für Handlungsfelder – alle Sprachdozent*Innen
16.03. Kreative Arbeit mit Lesetexten
09.03. Wortschatzspiele
23.03. Binnendifferenzierung: Phasenunterricht
13.04. Grammatikspiele im Unterricht
20.04. Mit Fingerspielen schneller lernen
27.04. Wie entsteht ein kleiner Buchverlag?
04.05. Spiele im Unterricht
11.05. Sehtraining für viel Online-Unterricht
18.05. Warum das Gleichgewicht so gut für das Gehirn ist
15.06. Prüfungsvorbereitung kreativ
22.06. Mnemotechniken
29.06. Spannende Fakten über das Gehirn
05.10. Rituale im Unterricht
12.10. Die besten Tools für den Deutschunterricht

Angebot ohne zusätzliche Anmeldung, einfach auf den Zoom-Link klicken und los geht es.

 

 

Tagesseminare „Sprache in Bewegung“

in Augsburg, wegen Corona auf unbekannt verschoben

alles über Lernen in Bewegung sprachübergreifend.

Genaueres zum Inhalt, Kursort und die Anmeldemöglichkeit gibt es zu Augsburg hier 

Rhythmus und Sprache in Bewegung Teil 2 in Fürth

am Samstag und Sonntag 24.und 25.04.2020

Rhythmus liegt uns im Blut und ist für den Unterricht oder die Theaterpädagogik total sinnvoll und wird hier in ein paar schönen Techniken geübt. Sprache in Bewegung 2 hat noch mehr Methoden zum Thema und ist trotzdem für alle offen.

Genaueres zum Inhalt, Kursort und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier.

×
Menu